Rythmvs de S. Annone Coloniensi archiepiscopo XXIII (Annolied 23)

TRoiêri vûrin in der werilte
Wîdin irri after sedele,
Vns Elenus ein vir herit man
Des Kuonin Ektoris witiwin genam,
Mit ter her dâ zi Criechin
Bisiz sînir vîanti rîche.
Si worhtin dar eini Troie
Dî man lange sint mohte scowen.
Antenor was gevarn dannin êr,
Dûr irchôs daz Troie solti zigên,
Der stifted vns diu burg Pitavium,
Bî demi wazzere Timavio.
Enêas irvaht im W[i]alilant,
Dâr diu sû mit trîzig iungin vant,
Dâ worhten si diu burg Albâne,
Dannin wart sint gestiftit Rôma.
Franko gesaz mit den sîni
Vili verre nidir bî Rîni,
Dâ worhtin si duo mit vrowedin
Eini luozzele Troie,
Den bach hîzin si Sante
Nâ demi wazzere in iri lante,
Den Rîn havitin si vure diz meri,
Dannin wûhsin sint Vreinkischi heri,
Dî wurden Cêsari al unterdân,
Si wârin imi îdoch sorchsam.

Quelle: Bibliotheca Augustana


In dieser Textstelle wird die Herkunft der Franken aus dem Geschlecht der Trojaner postuliert: Genau wie Rom und Padua war Xanten eine Gründung von Flüchtlingen aus dem untergegangenen Troja. Das ganze Volk der Frnaken stammte daher irgendwie von den Trojanern ab. Leider ist diese Geschichte heute nicht mehr so bekannt, ich finde sie auf jeden Fall witzig. Vor allem als Franke. Immerhin gibt sie uns da eine ellenlange Entstehungsgeschichte an die Hand. Oder sie gäbe zumindest, würde irgendwer den Text da noch so ernst nehmen wie er im Mittelalter noch genommen wurde. So ist die Abstammung der Franken aus Illion nur eine kleine geschichtliche Anektode zur Mythenbildung im Mittelalter.
Es ist auch witzig, daß sich damit Xanten in eine typische Antike Tradition stellt, im alten Griechenland gaben Städte und Gemeinden immer vor entweder von Göttern oder von halbgöttlichen Helden gegründet worden zu sein. Um die Hälfte davon versuchte sich dabei irgendwie in die Geschichten um die Illias einzubeziehen. Deswegen ja auch die Geschichte von Äneas (wie oben erwähnt) der nach Italien kommt, dort Alba gründet, von wo aus später Rom gegründet wird...irgendwie passt sich das immer da rein.
5.6.06 00:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen