Die Zahl des Tieres

Dieser Eintrag hier ist laut der internen Zählung meines Blogs Eintrag 666, was wenigstens einen kleinen Eintrag wert sein sollte, immerhin hat diese Zahl in der heutigen Kultur ja eine gewisse Bedeutung. Soweit ich weiß war diese Bedeutung zwar ursprünglich nichts anderes als eine chiffrierung des Namens eines römischen Kaisers, aber wer will schon mit Leuten streiten die glauben daß da noch mehr zu finden ist.
Eigentlich hatte ich seit mindestens dem 600sten Eintrag geplant diesen Blog ab der Nummer 666 fallen zu lassen, was aber bis jetzt dann doch noch nicht passiert ist. Zwar habe ich ja einen neuen Blog (und ich werde nicht müde darauf zu verlinken...) allerdings ergibt sich die Teilung zwischen dem eher persönlichen myblogblog und dem eher, äh, nennen wirs mal "offiziellen" Wordpressblog doch ganz gut. Das neue Blog ist eher so eine offizielle Addresse bei der ich aufpasse was ich schreibe, während hier dieses ganze Gedankengemurmel hinkommt daß ich einfach nicht lassen kann. Eigentlich keine schlechte Einteilung finde ich.
Kleine Statistik zu diesem Blog: Seit August 2005 online, in dieser Zeit knapp 9000 Besucher (naja, nicht wirklich viel) und ca. 40.000 Abrufe des Feeds (manchmal frage ich mich wer da eigentlich alles mitliest) von insgesamt 666 Einträgen. Nicht schlecht eigentlich, damit könnte ich mittlerweile wahrscheinlich schon ein paar Bücher füllen.
6.5.07 13:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen